Mainz

Lang wünscht sich mehr Konstanz

Nur einen Tag nach dem Oberliga-Auftakt waren die Handballerinnen des HSV Sobernheim im rheinhessischen Landespokal im Einsatz. Die Erstrundenaufgabe beim HV Weisenau meisterten sie ohne Mühe mit 34:21 (18:10). Trotz des klaren Sieges war Jan-Philipp Lang nicht wirklich zufrieden. „Die Mädels haben nur das Nötigste gemacht. Ich hätte es mir von meinem Team überzeugender gewünscht“, sagte der HSV-Trainer.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net