Ingelheim

Höltz hadert mit zu schwacher Torausbeute

Es wird enger für den SSV Meisenheim in der Handball-Rheinhessenliga. Im Kellerduell beim HSC Ingelheim zog die Mannschaft von Trainer Thomas Höltz den Kürzeren. 33:36 (15:19) unterlagen die Meisenheimer, die jetzt nur noch zwei Punkte Vorsprung auf den Vorletzten aus Ingelheim haben.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net