40.000
Aus unserem Archiv

Adam Szalai ist der wichtigste 05-Stürmer

Niederlage in Augsburg zeigte, dass der FSV Mainz 05 in der Bundesliga auf den Ungarn derzeit nicht verzichten kann – Platzverweis zerstörte Drei-Spiele-Plan.

Thomas Tuchel hatte sich gestern Mittag schon festgelegt. "Wenn Adam fit ist und Mo spielen kann, werden die beiden gegen Hertha BSC beginnen", erklärte der Trainer des FSV Mainz 05. Mohamed Zidan darf spielen. Der DFB verzichtete am Nachmittag auf ein Verfahren gegen den Ägypter, dem eine Tätlichkeit beim 1:2 in Augsburg gegen den FCA-Linksverteidiger Matthias Ostrzolek nicht nachzuweisen war. Und Adam Szalai, der beim Auswärtsspiel seine Gelb-Rot-Sperre abbrummte, trainiert normal auf seinen Einsatz am Samstag (15.30 Uhr) in der Coface-Arena gegen den Tabellenvorletzten hin.

Tuchel sagte nichts dazu, welches Hühnchen er intern mit dem Ungarn gerupft hat. Dass der Trainer jedoch nach wie vor sauer ist auf den Stürmer, wegen dessen Aktion im Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg, daran besteht kein Zweifel. Der Versuch, einen Elfmeter zu schinden, statt den Treffer zu erzielen, hatte dem 24-Jährigen bekanntlich den Platzverweis und ein Spiel Sperre eingebracht. Sehr zum Missfallen seines Trainers, für den das Fehlen des Mittelstürmers in Augsburg ein Aspekt war, der in Verbindung mit anderen Schwächen zu der 1:2-Niederlage beim Aufsteiger geführt hatte. Und darüber ärgere er sich immer noch, sagt Tuchel.

Die Rechnung ging nicht auf

"So naiv wie wir teilweise in Augsburg gespielt haben, so naiv war es, die Gelb-Rote Karte zu kassieren. Das passt zusammen", erklärt der 05-Trainer. Tuchel hatte den Ungarn, der nach der langen Verletzungszeit die Kräfte einteilen muss, im Hinblick auf die nachfolgenden Aufgaben, beim 1:2 in Dortmund bewusst erst nach einer Stunde gebracht. "Weil wir ihn in den drei Spielen danach unbedingt auf dem Platz haben wollten." Die Rechnung ging nicht auf. Szalai verpasste das Auswärtsspiel. Die unnötige Aktion in der Schlussphase in der Coface-Arena hat das 05-Team nachhaltig geschwächt. Tuchel: "Ohne Adam fehlt uns ein wichtiges Element."

Das sei gerade in der Augsburger Partie wieder deutlich geworden. "Es geht dabei um mehr als nur seine Spielweise", erklärt Tuchel. Denn Szalai sei ja längst nicht bei 100 Prozent seines Leistungsvermögens angekommen. "Aber seine Präsenz im Spiel, seine Körperlichkeit, sein Willen und das, was er fußballerisch mitbringt, können wir nicht ersetzen." Wenn der 24-Jährige Mittelstürmer auf dem Platz steht, das zeigten die 05-Spiele der Rückrunde, präsentiert sich die gesamt Mannschaft anders – mit mehr Selbstvertrauen im Offensivspiel, variabler.

Nur einen zentralen Angreifer

"Einen Spieler mit diesem Profil haben wir nicht noch einmal im Kader", sagt der 05-Trainer. Sowohl für Sami Allagui als auch für Anthony Ujah ist dies nicht die Idealposition. Beide fühlen sich wohler über die Außen kommend in einer Doppelspitze. Vor allen Dingen, wenn die Mannschaft in einem glasklaren 4-2-3-1-System aufläuft, wie zuletzt in den Heimspielen, hat Tuchel also keinen zweiten zentralen Angreifer, der sich dermaßen freudig den gegnerischen Innenverteidigern stellt, der unermüdlich schuftet im Zentrum und die Abwehr bindet, der mit dem Rücken zum Tor die Bälle hält, behauptet und mit viel Spielintelligenz weiterleitet.

Szalais Einwechslung in Dortmund zeigte, dass der Stürmer auch in der Raute beste Voraussetzungen mitbringt, die gegnerische Abwehr anzulaufen. Mit Szalai machten die 05er beim BVB sofort einen anderen, stärkeren Eindruck. "Deshalb ist er unser wichtigster Stürmer", behauptet Tuchel. "Im vergangenen Jahr habe die Mannschaft Szalais Ausfall mit einer außergewöhnlichen Qualität im Kader und vielen guten Ergebnissen meist kompensieren können. In dieser Saison des personellen Umbruchs gelingt das nicht.

Suche nach gleichem Profil

Da liegt die Frage nahe, ob der Bundesligist in den Planungen für die neue Saison nicht konkret nach einem zentralen Stürmer forschen muss, der ein ähnliches Profil wie Szalai mitbringt, um nicht zu abhängig zu sein davon, dass der Ungar dauerhaft spielt. "Ja und nein", sagt Tuchel, der sich mit dieser Frage seit geraumer Zeit beschäftigt. "Wir überlegen schon, ob wir jemanden finden, der Adam 1:1 ersetzen kann, wenn er ausfällt." Doch das sei gerade das Problem. Es gehe auch um das Persönlichkeitsprofil solcher Profis. Spieler wie Szalai seien aufgrund ihrer Mentalität auf dem Platz und innerhalb des Kaders prädestiniert dafür, als Leistungsträger auch Verantwortung und eine Führungsrolle zu übernehmen.

Was wiederum bedeutet, dass die Suche nach einem solchen Profi auf der einen Seite eine sehr teure Angelegenheit ist. Und andererseits Trainer und Manager genauestens prüfen müssen, welche Auswirkungen ein solcher Transfer auf die Befindlichkeiten innerhalb des Kaders haben könnte. Denn: "So jemand stellt sich nicht gerne hinten an", weiß der 05-Trainer. Und einen Top-Stürmer für die Bank zu holen, das kann sich ein Klub wie Mainz 05 nicht leisten.

Jörg Schneider


Die Anstoßzeit des Regionalliga-Derbys der 05-Amateure beim 1. FC Kaiserslautern II am Dienstag, 27. März ist gestern vorverlegt worden: Die Partie wird bereits um 14 Uhr (!) im Fritz-Walter-Stadion angepfiffen.

Mainz 05
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix