Rheinland-Pfalz

Donnersbergkreis: Rätsel um Rotoren-Abbruch

Auch Tage nach dem Absturz eines 60 Tonnen schweren Rotorblatts von einem Windrad im Park Schneeberger Hof (Donnersbergkreis) rätseln die Experten des Herstellers Enercon und des Betreibers Juwi mit Sachverständigen über die Ursache. Als denkbar gilt, dass ein Bolzen gerissen ist.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net