Archivierter Artikel vom 28.11.2018, 10:23 Uhr
Neuwied

Schalke Fanclub „Rhein Wied Blau Weiss“ spendet Tüten an Tafel Neuwied

Bei einem gemeinsamen Termin im Rewe-Markt von Michael Glück in Rengsdorf überreichte der im Mai neu gegründete Fan-Club „Rhein-Wied Blau-Weiss“ 44 Tüten der Rewe-Tütenaktion zugunsten der Tafeln an die Tafel Neuwied.

Foto: Veranstalter

Die Vertreter der Tafel Neuwied Markus Oehlschläger und Elisabeth Adrian freuten sich sehr über das große Engagement des Fan-Clubs, der mit 18 Gründern startete und aktuell bereits mehr als 50 neue Mitglieder gewonnen hat.

Bei der Übergabe beteuerten die Mitglieder Vorsitzender Wolfgang Schellert, Kartenwart Gunter Jung, Kassiererin Anke Jaensch, Fan-Club-Mitglied Heinz Willi Lemgen und Pascal Hartmann vom Rewe-Markt ebenfalls Fan des Traditionsvereins, dass es ein großes Anliegen des Fan-Club Schalke 04 ist, sich sozial in der Region (Kreis Neuwied) zu engagieren – ganz im Sinne der Grundsätze des FC Schalke 04 Gelsenkirchen.

Weitere Möglichkeiten zukünftiger Zusammenarbeit mit der Tafel Neuwied konnten angesprochen und in Aussicht gestellt werden. Der Fan-Club denkt daran, untre anderem Nutzern der Tafel gelegentlich die Teilnahme an einem Spiel des FC Schalke 04 zu ermöglichen. Weitere Inos unter www.rhein-wied-blau-weiss.de