Archivierter Artikel vom 01.04.2022, 12:18 Uhr
Steimel

Saisoneröffnung beim TC Steimel am 18. April

Start des Aktionstag „Deutschland spielt Tennis“

Von www.tc-steimel.de

Deutschlands Tennisvereine fiebern dem Start unter freiem Himmel entgegen: Die Anmeldungen für die nationale Saisoneröffnung, die seit 14 Jahren unter dem Motto „Deutschland spielt Tennis“ durchgeführt wird, liegen zum aktuellen Zeitpunkt 34 Prozent über dem Referenzwert von 2019. So haben sich bis dato 2076 Vereine angemeldet – das sind bereits jetzt mehr als im vorletzten Jahr, als sich am Ende insgesamt 2016 Clubs an der Saisoneröffnung beteiligten. Auch der TC Steimel beteiligt sich in diesem Jahr an der Aktion des Deutschen Tennisbundes!!

Mit Tennis mehr Menschen in Bewegung bringen

In der nun anstehenden Freiluftsaison sieht der TC Steimel eine gute Möglichkeit, den Tennissport in der Wahrnehmung der sportinteressierten Öffentlichkeit prominent zu positionieren. „Tennis als Individualsportart, die im Freien und mit großen Abständen ausgeübt werden kann, wird in den kommenden Monaten noch einen wichtigen Beitrag leisten können, Menschen ohne großes Infektionsrisiko wieder in Bewegung zu bringen“, so eine Aussage des DTB-Präsidenten Dietloff von Arnim.

Saisoneröffnung mit flexiblem Termin

Als besonders attraktiv für die Vereine hat sich zudem die Entscheidung erwiesen, den Zeitraum für die Saisoneröffnung in diesem Jahr nach hinten offen zu lassen, so dass diese notfalls auch zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden kann. Der TC Steimel bietet diesen Aktionstag am 18. April ab 12 Uhr an, gleichzeitig mit dem Termin der Saisoneröffnung für 2022. Mehr Informationen gibt es auf der Internetseite des TC Steimel unter www.tc-steimel.de.