Dattenberg

KG Dattenberg 1936 wählt Vorstand und feiert Sommerfest

Am 2. Juni feierte die KG Dattenberg wieder ihr traditionelles Sommerfest am Bürgerhaus in Dattenberg.

Lesezeit: 2 Minuten
Foto: KG Dattenberg 1936

Eigeladen waren traditionsgemäß auch die befreundeten Vereine aus nah und fern. Mit rund 60 Gästen und Vereinsmitgliedern ließ man sich bei ausgelassener Stimmung, schönem Wetter und angenehmen Temperaturen die von den Grillmeistern Heinz-Peter Schneider, Hubert Emunds und Friedhelm Herrn zubereiteten Steaks und Würstchen sowie die reichlich gespendeten Salate schmecken. Auch die leckere Erdbeerbowle fand großen Zuspruch. Natürlich durfte auch das Bierchen für die Herren und Alkoholfreies für die Autofahrer nicht fehlen.

Foto: KG Dattenberg 1936

Ein besonderer Gast auf dem Sommerfest war der zukünftige Linzer Prinz in Lauerstellung, Baffy I. mit seinem Adjutanten Franky, die sehr gerne der Einladung gefolgt sind. Sie feierten mit uns bis zum Schluss und freuen sich schon auf eine schöne Session. Das mitgebachte Geschenk, drei Flaschen Wein, wurde auf der nächsten Vorstandssitzung schon mit Begeisterung geleert. Nochmals ein herzliches Dankeschön dafür. Leider konnte der Zweite Adjutant Shelly und die amtierende Linzer Prinzessin 2018, Yvonne I., aus terminlichen Gründen nicht am Sommerfest teilnehmen.

Organisiert wurde die Veranstaltung vom neuen und größtenteils alten Vorstand der KG Dattenberg 1936, der bei der Jahreshauptversammlung einen Tag zuvor von der sehr überschaubaren Teilnehmerzahl von 23 Mitgliedern für zwei Jahre gewählt wurde.

Dabei wurde der Erste Vorsitzende Patrick Wehrmeijer im Amt bestätigt und wieder gewählt. Ebenso der Schatzmeister/Geschäftsführer Herbert Schipke, Sitzungspräsident Heinz-Peter (HPS) Schneider, unser Gartonomenteam Marita Herrn und Hubert Emunds, der Zeugwart/Klamottenbär Wolfgang (Rehlein) Klockner, Pressewartin Anja Wehrmeijer sowie der Literat Matthias (Mehli) Thür.

Eine Änderung im Vorstand ergab sich im Amt des Zweiten Vorsitzenden und beim Schriftführer/Webmaster. Als neuen Zweiten Vorsitzenden konnte der Verein David Schneider gewinnen. Neuer Schriftführer ist der ehemalige Zweite Vorsitzende Frank Schwarz. Der Verein dankttn auf diesem Wege noch einmal dem scheidenden Schriftführer Ernst Salz. Leider stellte er sich aus zeitlichen Gründen nicht erneut zur Wahl. Der Verein verliert mit Ernst ein sehr vorbildliches und immer für den Verein engagiertes Mitglied in den Vorstandsreihen.

Zum Beisitzer sind die beiden Trainerinnen der Tanzmäuse, Britta Huhn und Anja Birrenbach, als Jugendwarte in den Vorstand berufen worden. Auch der Zweite Kassierer und Kindersitzungspräsident, Faruk Kanoglu, wurde erneut für zwei Jahre als Beisitzer in den Vorstand berufen.

Als nächste Veranstaltung findet im August für die Vorständler und Elferräte die schon berühmte Elferratswanderung mit anschließender Poolparty statt. Zur Poolparty sind dann auch die Ehe- und Lebenspartner herzlich willkommen. Die Einladung hierfür wurde bereits versendet. Wer also noch an dieser Veranstaltung teilnehmen oder sich am karnevalistischen Vereinsleben der KG beteiligen möchte, sollte sich schnell entschließen, Mitglied im Verein und im Elferrat der KG Dattenberg 1936 zu werden. Weitere Infos zum Verein erhalten Sie auf der Internetseite www.kgdattenberg.de

Der Verein wünscht allen Mitgliedern und den befreundeten Vereinen der KG Dattenberg 1936 einen schönen Sommer 2018 und freut sich auf ein Wiedersehen in der neuen Karnevalssession 2018/2019.