Archivierter Artikel vom 13.06.2019, 17:10 Uhr
Linz

FWG Linz war erfolgreich bei Kommunalwahl

Im Rathaus der Stadt Linz empfing der Vorstand der FWG Linz die Mitglieder, die erfolgreich für Stadt- beziehungsweise Verbandsgemeinderat kandidiert hatten.

Das gute Wahlergebnis, welches das Vertrauen der Wähler in die FWG wiederspiegelt, hat zur Folge, dass man einen Sitz hinzugewinnen konnte und nun insgesamt mit vier Sitzen im Linzer Stadtrat vertreten ist. Die Mandate erhielten Brigitte Hömig, Ralf Kirschbaum, Michael Schneider und Michael Westhofen.

Auch bei der Wahl des Verbandsgemeinderats konnte man Erfolge verzeichnen. Sowohl der Erste Vorsitzende Michael Schneider als auch der Zweite Vorsitzende Ralf Kirschbaum erhielten ein Mandat.

Alle Mandatsträger bedanken sich auf diesem Wege bei den Wählern für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen sich bereits auf die Zusammenarbeit mit den Mandatsträgern der anderen Parteien in den jeweiligen Gremien.