Archivierter Artikel vom 17.09.2019, 12:18 Uhr
Engers

CDU Engers übergab Spende an Kita

Eine Spende der CDU Engers übergab kürzlich der Vorsitzende Michael Schneider, gemeinsam mit dem Ortsbeirat Eddi Röttgen und Stadtrat Jörg Röttgen, an den Förderverein der katholischen Kindertagesstätte (Kita) St. Martin Engers.

Foto: CDU Engers

Der Betrag stammt aus den Spenden der Teilnehmer des CDU Verkehrssicherheitstages, der in der Fahrschule Thomas Würden in Engers stattfand.Ulf Steffenfauseweh und Vanessa Stiewitz nahmen für den Förderverein die Spende im Beisein der Kita-Leiterin Susanne Berg-Mesenholl gerne entgegen.

„Der Verkehrssicherheitstag war mir seit langem ein persönliches Anliegen“, betonte Initiator Eddi Röttgen. „Ich freue mich, dass wir durch diese Aktion gleich zweimal etwas Gutes tun konnten. Die Teilnehmer wurden für gefährliche Situationen im Straßenverkehr sensibilisiert. Da die Veranstaltung kostenlos war, kommen die Spenden aus diesem Tag nun den Kindern des katholischen Kindergartens St. Martin zugute.“