Archivierter Artikel vom 16.12.2019, 10:35 Uhr
Ehlscheid

Adventsansingen und Verschenkaktion waren ein toller Erfolg

Gemeinsamkeit macht stark.

So kurz und bündig kann man den Erfolg des diesjährigen Adventsansingens des Frauenchores in Ehlscheid beschreiben, der durch die gemeinsame Aktion der “Verschenkaktion” der Ortsgemeinde und der Bastelaktion des Dorf- und Heimatvereins viele Ehlscheider in den Kurpark und in das Haus des Gastes lockte. Es wurde gestöbert, erzählt, gebastelt, gemalt, genascht, gemeinsam gesungen, Gedichte und Lieder vorgetragen und zum krönenden Abschluss schmückten Kinder und Eltern den Weihnachtsbaum am Glockenturm mit den hübsch verpackten Deko-Päckchen der fleißigen Bastelkinder. Alle hatten viel Spaß und Freude und das gesellige Miteinander war für Groß und Klein ein schönes Erlebnis.

Am Samstag, dem 21. Dezember, laden die Frauen des Chores gemeinsam mit der Fürstlich Wiedischen Verwaltung sowie dem Burschenverein mit seinen Maimädchen, Besucher von nah und fern wieder zum traditionellen Christbaumbasar ins idyllische Forsthaus Gommerscheid in Ehlscheid ein. Dann verwöhnen die Frauen des Chores im “Cafe Frauenchor” wieder mit selbstgebackenen Kuchen und Torten und guten Kaffee und beenden damit das Vereinsjahr.