Archivierter Artikel vom 15.06.2022, 16:02 Uhr
Maulsbach

Vatertagstour des SV Maulsbach

Schützinnen und Schützen wanderten in diesem Jahr gemeinsam.

Von Pressemitteilung des SV Maulsbach

An Christi Himmelfahrt trafen sich die Maulsbacher Schützen gemeinsam zum Gottesdienst auf der Freilichtbühne in Mehren. Im Anschluss an den Gottesdienst begrüßte der Erste Vorsitzende Frank Heuten das amtierende Königspaar König Jan I. mit Königin Rita sowie die amtierende Kronprinzessin Hanne Kählitz und Schülerprinzessin Madlen Schönherr sowie alle Mitwanderer.

Nachdem auch Pfarrer Bernd Melchert noch einige Worte des Dankes an die Schützen gerichtet hatte, setzte sich der Trupp mit mehr als 75 Männer, Frauen und Kindern, geführt vom Adjutanten Reimund Seifen, von der Freilichtbühne rechts an der Feuerwehr vorbei Richtung Niedermaulsbach. Kurz hinter Hardtmühle bog die Wandergruppe ab, um durch die Roegen nach Maulsbach ans Schützenhaus zu gelangen. Dort wurde dann erstmal gemütlich eine kleine Stärkung zu sich genommen. Kurz bevor es weiterging ergriff der Frank Heuten nochmals das Wort und bedankte sich beim Pfarrer, der auch mitwanderte, für die schönen Gottesdienste am Morgen und am Schützenfest-Sonntag und überreichte ihm ein Vereins-T-Shirt des Schützenvereins mit dem Zusatz „Vereins-Pfarrer“, bevor es dann weiter über die Au, den Maatweg und den Kriegershof nach Fiersbach ans Dorfstübchen ging. Das nächste Etappenziel war erreicht und es gab kühle Getränke und Leckeres vom Grill.

Nach einem längeren Aufenthalt und frisch gestärkt ging es dann weiter über den Mühlenweg Richtung Schlag nach Mehren zur Feuerwehr, die an diesem Tag auch wieder ihre Vatertagsparty aufleben lies. Dort verbrachte man noch einige schöne und gesellige Stunden bis zum Ausklang des Tages.

Pressemitteilung des SV Maulsbach