Pracht

Sängerinnen aus Pracht bestätigen den Vorstand im Amt

Zur Jahreshauptversammlung des Frauenchors Pracht begrüßte die Erste Vorsitzende Isolde Krämer zahlreiche aktive und passive Mitglieder sowie Ortsbürgermeister Udo Seidler.

Lesezeit: 1 Minute
Das Bild zeigt den wiedergewählten Vorstand (stehend von links): Angelika Rosner, Jutta Hammen, Elisabeth Ebach und Sonja Ebach sowie (sitzend von links) Monika Radloff, Heike Schäfer-Busies, Isolde Krämer und Bärbel Seidler. Auf dem Bild fehlt Gabi Brandenburger.
Das Bild zeigt den wiedergewählten Vorstand (stehend von links): Angelika Rosner, Jutta Hammen, Elisabeth Ebach und Sonja Ebach sowie (sitzend von links) Monika Radloff, Heike Schäfer-Busies, Isolde Krämer und Bärbel Seidler. Auf dem Bild fehlt Gabi Brandenburger.
Foto: Frauenchor Pracht

Sie dankte allen Sängerinnen, Vorstandskollegen und Helfern für ihr Engagement im vergangenen Jahr. Ebenso dankte sie Chorleiterin Susanne Eitelberg für ihre unermüdliche und nicht immer einfache Probenarbeit.

Die Vorsitzende überreicht eine Urkunde an Gitta Schmidt für 40-jährige Mitgliedschaft im Frauenchor Pracht.
Die Vorsitzende überreicht eine Urkunde an Gitta Schmidt für 40-jährige Mitgliedschaft im Frauenchor Pracht.
Foto: Frauenchor Pracht

Der Geschäftsbericht, vorgetragen von Protokollführerin Heike Schäfer-Busies, erinnerte noch einmal an alle Auftritte und Veranstaltungen im Jahr 2017. Keinerlei Beanstandungen hatten die beiden Kassenprüfer Sonja Ebach und Marion Klüser, und nachdem die Erste Kassiererin Elisabeth Ebach den Kassenbericht vorgetragen hatte, wurde dem Chor Entlastung erteilt.

Nun stand die Neuwahl des Vorstandes an. Zum Versammlungsleiter wurde Udo Seidler gewählt. Der gesamte Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt.

Für 40-jährige Mitgliedschaft wurde Gitta Schmidt. Für die nicht anwesenden Damen Gertrud Stein, Maritta Kentnofski und Hannelore Arnold wird die Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft im Verein nachgeholt. Dann wurden unter dem Punkt Verschiedenes einige Themen und geplante Auftritte für das Jahr 2018 sowie der Tagesausflug und das kommende Zwiebelkuchenfest besprochen.

Wer Spaß am Singen hat und den Chor unterstützen möchte, ist herzlich willkommen. Geprobt wird mittwochs von 18 bis 19.30 Uhr im Vereinslokal „Am Dorfplatz“ in Pracht.