Archivierter Artikel vom 21.01.2021, 10:15 Uhr
Wissen

Geschafft! Erster Impftermin im Sankt Hildegard ist Geschichte

Kürzlich, pünktlich um 8 Uhr, waren das DRK-Team und drei Hausärzte mit ihren MFA`s sowie der Impfstoff vor Ort und sofort ging es los.

Foto: Senioren- und Pflegeheim Sankt Hildegard

Zunächst wurden alle Bewohner geimpft und danach das Personal entsprechend den reichlich vorliegenden Zustimmungserklärungen. Nahezu alle Bewohner haben sich impfen lassen und knapp 70 Prozent der Mitarbeiter. Wir bedanken uns herzlich bei den Hausarztpraxen Dr. Krafft/Wahl, Dr. Theis und Dr. Salveter sowie dem Impf-Team des DRK für ihren freundlichen und unkomplizierten Einsatz.