Archivierter Artikel vom 14.05.2018, 12:44 Uhr
Alsdorf

CDU-Ortsverband Alsdorf im Altmühltal

Das Herzstück Bayerns, der Naturpark Altmühltal, war Ziel der Mehrtagesreise des CDU-Ortsverbandes Alsdorf in diesem Jahr.

Die CDU-Reisegruppe aus Alsdorf vor ihrer Unterkunft in Langlau/Brombachsee.
Die CDU-Reisegruppe aus Alsdorf vor ihrer Unterkunft in Langlau/Brombachsee.
Foto: CDU-Ortsverband Alsdorf

Der Vorsitzende Markus Stangier konnte 25 Teilnehmer in Langlau, direkt am kleinen Brombachsee gelegen, begrüßen. Nach einem Stadtrundgang durch Nördlingen mit seinem mittelalterlichen Stadtkern entspannten die Reiseteilnehmer bei einer Schifffahrt auf dem großen Brombachsee.

An eine Rundfahrt durch das Altmühltal mit Stadtrundgang durch die Barockstadt Eichstätt schloss sich eine Fahrt mit dem Schiff durch den Donaudurchbruch, die sogenannte Weltenburger Enge, und die Besichtigung des Kloster Weltenburg an.

Die interessante Reise fand auf der Heimfahrt mit einem Spaziergang durch die wohl schönste Altstadt Deutschlands in Dinkelsbühl ihr Ende.