Archivierter Artikel vom 25.03.2019, 15:32 Uhr
Koblenz

SSG Asterstein nahm an der Aktion „Dreck-Weg-Tag“ teil

Wie in den vergangenen Jahren wurde Koblenz kürzlich im Rahmen des Dreck-weg-Tages von wilden Müllablagerungen befreit.

Foto: Sportschützengilde Asterstein

Die Sportschützengilde Asterstein (SSG) beteiligt sich schon seit einigen Jahren an dieser Kampagne um für eine saubere Stadt zu sorgen. Gerade jetzt in der vegetationslosen Zeit werden wilde Müllablagerungen für jeden sichtbar und stören das Allgemeinbild ungemein. Ein Ärgernis für jeden Anwohner, Spaziergänger und Gast.

Die SSG Asterstein möchte als gutes Vorbild vorangehen. In kleinen Gruppen wurde die Umgebung von Müll gesäubert. Auch die jüngsten Mitglieder der SSG Asterstein haben fleißig Müll gesammelt und ihren Beitrag für eine saubere Stadt geleistet. Auch im kommenden Jahr wird die SSG Asterstein durch ihren Stadtteil ziehen und die Umgebung von Müll befreien.