Archivierter Artikel vom 20.10.2021, 12:27 Uhr
Koblenz/Bassenheim

Spielgeräte für Grundschule Bassenheim

Die Bürgerstiftung der Volksbank RheinAhrEifel spendete neue Spielgeräte für den Schulhof der Grundschule Bassenheim.

Das Foto zeigt (von links) Natalja Kronenberg, Ortsbürgermeisterin Bassenheim, Jürgen Jung, Direktor Regionalmarkt KoblenzMittelrheinMosel und Vertretung der Bürgerstiftung, Christiane Jung, Filialleiterin Bassenheim, und Martina Fett, Rektorin Grundschule Bassenheim.
Das Foto zeigt (von links) Natalja Kronenberg, Ortsbürgermeisterin Bassenheim, Jürgen Jung, Direktor Regionalmarkt KoblenzMittelrheinMosel und Vertretung der Bürgerstiftung, Christiane Jung, Filialleiterin Bassenheim, und Martina Fett, Rektorin Grundschule Bassenheim.
Foto: Peter Seydel

“Uns war klar, dass hier kurzfristig etwas passieren muss, aber als im Mai die Gemeinde den Spielplatz auf unserer Grundschule sperrte”, so Martina Fett, Rektorin Grundschule Bassenheim, “war schnelles Handeln angesagt, denn die Kinder brauchen ihren Spielplatz und die Bewegung an der frischen Luft.” Zwar waren die Neuanschaffung von Reckstange und Rutsche über den Haushalt der Ortsgemeinde abgesichert, aber für Schaukel und Kletteranlage fehlten die Mittel. Natalja Kronenberg, die Ortsbürgermeisterin, wandte sich mit der Bitte um Unterstützung an die Filialleiterin der Volksbank Bassenheim, Christiane Jung. Diese schaltete wiederum die Bürgerstiftung der Volksbank RheinAhrEifel ein, die seit Ihrer Gründung im Jahre 2009 bereits soziale Projekte in der Region mit einem Gesamtvolumen von über 1,75 Millionen Euro unterstützt hatte.

Die Bürgerstiftung bewilligte noch im Mai die erforderlichen 2000 Euro zur Neuanschaffung der Geräte. Die offizielle Scheckübergabe fand kürzlich statt. Jürgen Jung, Direktor Regionalmarkt KoblenzMittelrheinMosel und Vertreter der Bürgerstiftung überreichte den Scheck an Ortsbürgermeisterin Kronenberg und Schulleiterin Fett.