Archivierter Artikel vom 04.04.2019, 12:37 Uhr
Koblenz

Segler unter neuer Leitung

Der Abteilungsleiter, Michael Schönberg, der Segelabteilung des Post-Sportvereins Koblenz eröffnete im Vereinsheim auf dem Rohrerhof in Koblenz-Metternich, die gut besuchte Mitgliederversammlung der Segler.

Das Foto zeigt die neue Abteilungsleitung Segeln (von links) Rüdiger Gansen, Iris Püsch, Wolfgang Wagner, Jörg Hinkel, Dr. Hans Hüthwohl, Dirk Günther und Michael Schönberg.
Das Foto zeigt die neue Abteilungsleitung Segeln (von links) Rüdiger Gansen, Iris Püsch, Wolfgang Wagner, Jörg Hinkel, Dr. Hans Hüthwohl, Dirk Günther und Michael Schönberg.
Foto: Dr. Hans Hüthwohl

Mit fast 200 Mitgliedern zeigt sich die Abteilung mit ihren vielen zupackenden Segelenthusiasten sehr dynamisch. So wird in diesem Jahr ein neuer, in Eigenarbeit installierter Steg eingeweiht werden, mit dem das ohnehin einladende Segelgelände eine besondere Aufwertung erfahren wird und von dem gerade unsere Regatten profitieren werden. Der Abteilungsleiter freute sich zudem über die Vergrößerung der vereinseigenen Bootsflotte durch den Erwerb zweier weiterer Boote. Auch fand eine attraktive Erweiterung der Bootsklassen beispielsweise mit fünf wunderbaren Shipmates statt. Mit Freude wurden neben anderen die sportlichen Erfolge der Crews von Jutta Geisler Sanders mit Jörg Hinkel, Ingvild Borreck mit Rüdiger Gansen und Sabine Mesletzky mit Holger Reichwaldt hervorgehoben, die die ersten bis dritten Plätze der Vereinsmeisterschaft 2018 errangen.

Erfrischend aktiv ist weiterhin die Seglerjugend in Optimist und 420er Jolle. Das fleißige Training wurde für das Geschwisterpaar Johanna und Martin Klusch mit dem Gewinn der Silbermedaille bei der Jugendmeisterschaft Rheinland-Pfalz im 420er belohnt.

Die neue Abteilungsleitung besteht nunmehr aus Michael Schönberg, Abteilungsleiter, Wolfgang Wagner, stellvertretendem Abteilungsleiter und Jugendobmann, Iris Püsch, Kassenwartin, Rüdiger Gansen, Hafenwart, Jörg Hinkel, Sportwart, Dirk Günther, Gerätewart, Dr. Hans Hüthwohl, Schriftführer und beratend dem Jugendsprecher Florian Scheuner.