Archivierter Artikel vom 04.04.2018, 11:07 Uhr
Kobern-Gondorf/Koblenz

Einkaufen und Kontakte pflegen auf dem Wochenmarkt

Die CDU Fraktion Kobern-Gondorf begab sich auf Informationstour nach Ehrenbreitstein.

Foto: CDU Fraktion Kobern-Gondorf

Am Mittwoch besuchte die CDU Fraktion Kobern-Gondorf den Wochenmarkt in Koblenz Ehrenbreitstein. Unter der Führung von Stadtratsmitglied Manfred Diehl von der CDU wurde mit allen Standbetreibern gesprochen und die Kontaktdaten ausgetauscht.

Vor einigen Wochen hat sich eine Interessengemeinschaft aus Gemeinderatsmitgliedern der CDU und SPD und dem Ersten Beigeordneten gebildet, die die Wünsche der Bürgerschaft für einen Wochenmarkt auf dem Marktplatz in die Umsetzung bringen wollen. Anlass der Idee ist einen Marktplatz wieder in die Funktion des Ursprungs zu bringen und die Begegnung der Bevölkerung zu fördern. Bei allen besuchten Märkten nutzen die Bewohner die Märkte nicht nur zum Einkaufen, sondern auch um persönliche Kontakte zu fördern. Alle Märkte waren trotz winterlicher Bedingungen gut besucht.