Archivierter Artikel vom 17.12.2019, 11:43 Uhr
Weitersburg

DRK-Ortsverein, Pfarrgemeinde und Ortsgemeinde luden zu Seniorenadventsfeier ein

Zu einem feierlichen Adventsnachmittag der Senioren hatten kürzlich auch in diesem Jahr Pfarrgemeinde, Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Ortsverein und Ortsgemeinde gemeinsam ins Pfarrheim eingeladen.

Foto: privat

Mit einem kleinen Programm aus Gesang, guten Gesprächen und Gemütlichkeit verbrachte man schöne vorweihnachtliche Stunden. Vor allem gestalteten wieder viele Weitersburger Kinder das Programm mit. Schüler der Weitersburger Grundschule stimmten musikalisch mit tollen Rap-Interpretationen von Weihnachtsliedern in den Nachmittag ein. Mit weihnachtlichen Gedanken haben Pfarrer Fey und Pfarrer Götz besinnliche Grußworte überbracht, und die Gäste konnten neben Kaffee und Kuchen die musikalischen Darbietungen des Kirchenchors genießen.

Das Jugendrotkreuz bereicherte das nachmittägliche Programm mit einer „Erste Hilfe“-Einlage der Kinder, welche in diesem Jahr Vize-Kreismeister, Bezirksmeister, Landesmeister und Gesamtelfter bei der Bundesmeisterschaft der Stufe eins wurden. Im Einzelbereich „Erste Hilfe“ erreichten sie bei der Bundesmeisterschaft sogar den ersten Platz und sind daher aktuell die besten Ersthelfer in Deutschland.

Ein weiterer Glanzpunkt des Nachmittags waren die Liedvorträge der bekannten Bendorfer Sopranistin Edeltrud Kahn unter Klavierbegleitung von Roland Dinspel, Chorleiter Kirchenchor. Dieser lud auch zum Mitsingen ein bis der Nikolaus eintraf, welcher warme und wieder sehr herzliche Grußworte und natürlich Nikolausgeschenke für die Gäste mitbrachte. So klang ein gemütlicher vorweihnachtlicher Adventsnachmittag aus, mit Freude auf das nächste Jahr. Allen Helfern, Kindern, Vereinen und Unterstützern, Vortragenden und auch Gästen sei herzlich für diesen schönen Nachmittag gedankt.