Niederfell

Bewohnerbeirat spendet für die Flutopfer an der Ahr

i
Foto: Herz-Jesu-Haus Kühr

Der Bewohnerbeirat im Herz-Jesu-Haus hatte für die Opfer der Flutkatastrophe im Ahrtal eine Spendenaktion gestartet.

Alle Bewohner wurden aufgerufen, etwas zu spenden, um die Not der Menschen dort zu lindern. Besonders das Schicksal die Tragödie im Lebenshilfehaus in Sinzig hat alle sehr betroffen gemacht. Der Aufruf des Bewohnerbeirates zeigte Wirkung, der stolze Betrag von 478,97 Euro kam zusammen. „Wir wissen ja, was Hochwasser ist, weil wir direkt an der Mosel wohnen!“ so Petra Marx vom Bewohnerbeirat. „Dass in Sinzig Menschen gestorben sind, tut mir so leid.“ Und ihr Kollege im Beirat ergänzt: „Wir hoffen, dass die Lebenshilfe in Sinzig so einen kleinen Trost hat und wenigstens ein bisschen Weihnachten feiern kann.“ wünscht auch Daniel van Kempen.