Archivierter Artikel vom 13.11.2019, 17:18 Uhr
Koblenz

Alt-Herren-Corps 1936 Koblenz stellt Sessionsorden vor

Traditionsgemäß hat das AHC wieder einmal auf dem Schiff MS Deutsches Eck seinen diesjährigen Sessionsorden den Mitgliedern und Ehrengästen vorgestellt.

Besonderer Dank gilt dem Sponsor des Ordens, der Volksbank RheinAhrEifel eG, vertreten durch die Vorstandsmitglieder Walter Müller und Stephan Breser.

In diesem Jahr ehrt das AHC seinen verstorbenen Ehrencommodore Otto Hellinger mit einem ihm gewidmeten eigenen Sessionsorden. Commodore Peter Ebeling stellte den Orden vor, auf dem Otto Hellinger in seiner Glanzparade als Hofmarschall des AHC 2013 abgebildet ist. Auch seine Leidenschaft, der Wagenbau für den Rosenmontagszug, findet seine Ehrung auf dem Orden.

Weiter ging es mit ebenfalls humorvollen und wohl gesonnenen Grußworten des AKK-Präsidenten Christian Johann und des Koblenzer Urgesteins Manfred Gniffke. Im Anschluss durfte das AHC das neue Koblenzer Tollitätenpaar in spe von den Funken Rot-Weiß-Gold Metternich 1946 nebst ansehnlichem Hofstaat, herzlich begrüßen.

Eine sehr gelungene und emotionale Veranstaltung klang am späten Nachmittag aus.