Bad Ems/Nassau

Das sagt die Ministerin zu neuen Insolvenzen: Krankenhäuser im Krisenmodus

Eine Region im Schockzustand, geprägt von der Angst, von der Gesundheitsversorgung abgehängt zu werden: So lässt sich die Gemütslage der Menschen in Bad Ems und Nassau beschreiben, nachdem die Katholische Kliniken Lahn (KKL) GmbH mit den Standorten Hufeland-Klinik Bad Ems und Marienkrankenhaus Nassau beim Amtsgericht Montabaur Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt hat.

Tobias Lui/dpa/mkn Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net