40.000
Aus unserem Archiv

WFG warnt vor Einträgen in dubioses Tourismusverzeichnis

Derzeit erhalten Gastronomie- und Hotelbetriebe im Westerwald per Fax Aufforderungen, sich gegen Entgelt in ein Tourismusverzeichnis eintragen zu lassen.

Mit der Überschrift  „Tourismusverzeichnis.info – Reise & Fremdenverkehr Westerwaldkreis“ soll dem Ganzen ein offizieller Anstrich gegeben werden und es wird suggeriert, dass man den schon bestehenden Eintrag nur bestätigen muss. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwald (WFG) warnt, auf das Angebot einzugehen, da derartige Gastgeberverzeichnisse meistens völlig wertlos sind und dem Auftraggeber sehr teuer zu stehen kommen.  Die WFG rät, bei zweifelhaften Rechnungen und Aufträgen für Verzeichniseinträge sowie Anzeigen äußerst zurückhaltend zu sein. 

 

Montabaur Hachenburg
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Freitag

15°C - 30°C
Samstag

17°C - 30°C
Sonntag

14°C - 28°C
Montag

15°C - 28°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerien: Fotos unserer Leser
&bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.