40.000
Aus unserem Archiv
Ahlbach/Westerwaldkreis

Mit Pkw gegen Lkw geprallt: 84-Jährige stirbt bei Unfall auf der B54

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 54 ist eine 84-jährige Autofahrerin aus der Verbandsgemeinde Bad Marienberg ums Leben gekommen. Den Ermittlungen der Polizei zufolge war die Frau mit ihrem Opel auf dem hessischen Teil der Bundesstraße von Ahlbach in Richtung Niederweyer unterwegs, als sie aus bislang unbekannter Ursache in den Gegenverkehr geriet.

Eine 84 Jahre alte Frau aus der VG Bad Marienberg ist bei einem Unfall auf der B54 ums Leben gekommen.
Eine 84 Jahre alte Frau aus der VG Bad Marienberg ist bei einem Unfall auf der B54 ums Leben gekommen.
Foto: Häring

In einer Rechtskurve prallte ihr Wagen frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Der Lkw-Fahrer wurde bei dem Unfall ebenfalls verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie schwer der Mann verletzt wurde, darüber konnte die Polizei bislang noch keine Angaben machen. Einer ersten Schätzung zufolge beträgt die Höhe des entstandenen Sachschadens mindestens 8000 Euro.Die Bundesstraße 54 war für den Zeitraum der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen in beiden Richtungen voll gesperrt. Der Fahrzeugverkehr wurde umgeleitet. wez

Montabaur Hachenburg
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Freitag

-8°C - 3°C
Samstag

-9°C - 4°C
Sonntag

-11°C - 1°C
Montag

-11°C - -3°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerien: Fotos unserer Leser
&bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.