40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Westerwälder Zeitung
  • » Alte Linde an Kapelle in Allmannshausen gefällt
  • Aus unserem Archiv
    Montabaur

    Alte Linde an Kapelle in Allmannshausen gefällt

    Lange wurde um die Zukunft der beiden alten Linden an der Kapelle in Montabaur-Allmannshausen gestritten. Nun wurden Fakten geschaffen: Am Donnerstagmorgen ist der linke Baum gefällt worden. Damit wurde ein Beschluss des Montabaurer Stadtrats umgesetzt, der sich nach vielen Gesprächen mehrheitlich für die Beseitigung der Linde entschieden hatte.

    Montabaur - Lange wurde um die Zukunft der beiden alten Linden an der Kapelle in Montabaur-Allmannshausen gestritten. Nun wurden Fakten geschaffen: Am Donnerstagmorgen ist der linke Baum gefällt worden. Damit wurde ein Beschluss des Montabaurer Stadtrats umgesetzt, der sich nach vielen Gesprächen mehrheitlich für die Beseitigung der Linde entschieden hatte.

    Hintergrund: Unweit des Montabaurer ICE-Bahnhofs soll das Neubaugebiet "Kesselwiese" mit einer Linksabbiegespur erschlossen werden. In der Nachbarschaft wird bereits gebaut: Die Firma Betten Stendebach lässt hier ein neues Bürogebäude errichten. Verkehrsexperten des Landesbetriebs Mobilität (LBM) hatten erklärt, dass die Erschließung des Neubaugebiets nur erfolgen kann, wenn eine Linksabbiegespur angelegt wird, da es sonst zum Rückstau in den Kreisel am ICE-Bahnhof kommen kann.

    Ursprünglich wollte der Montabaurer Stadtrat deshalb sogar beide alten Bäume an der Kapelle beseitigen lassen. Eine Bürgerinitiative und die FWG-Fraktion wehrten sich jedoch dagegen. Sie wollten die Kapelle samt Linden unter Natur- bzw. Denkmalschutz stellen lassen. Im Fall der Bäume wurde das jedoch abgelehnt. Nun ist der Kampf um den Erhalt beider Linden zu Ende. Zumindest ein Baum soll aber stehen bleiben. Der Bürgersteig an der Kreisstraße muss dazu etwas schmaler ausfallen, als es ursprünglich geplant war. (tf) 

    Montabaur Hachenburg
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Montag

    8°C - 12°C
    Dienstag

    12°C - 14°C
    Mittwoch

    10°C - 18°C
    Donnerstag

    10°C - 18°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerien: Fotos unserer Leser
    &bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

    Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.