40.000

Koblenz/VG DierdorfFreundin wollte mit Drogen nichts zu tun haben

Er blickt auf eine lange Drogenhistorie zurück: Jetzt muss sich der 24-jährige Angeklagte aus der VG Dierdorf vor dem Landgericht Koblenz des Drogenhandels im Zeitraum zwischen Mai und Juni verantworten. Dabei hat der Mann eine turbulente Vergangenheit. Neben einschlägiger Konsumerfahrungen und einer Wiederbelebung im vergangenen Jahr wurde der Beschuldigte laut eigenen Angaben an seinem Ausbildungsplatz Opfer sexuellen Missbrauchs.

Von unserer Mitarbeiterin Julia Fourate

Die Drogen habe er genommen, um seine Probleme zu vergessen. Trotzdem seien das Trauma des Missbrauchs und die Trennung von seiner 3-jährigen Tochter immer wieder hochgekommen. ...

Lesezeit für diesen Artikel (403 Wörter): 1 Minute, 45 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Dienstag

1°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach