40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Nachbarin übel beschimpft und bedroht
  • Aus unserem Archiv

    Nachbarin übel beschimpft und bedroht

    Idar-Oberstein/Bad Kreuznach - Seine Nachbarin hat ein 32-Jähriger aus Idar-Oberstein übelst beschimpft und bedroht. Er werde ihr Kerle schicken, könnte es aber auch gleich selbst übernehmen, so der stark abgeschwächte und gekürzte Wortlaut des Mannes, der bei dieser verbalen Attacke auf die völlig verängstigte Frau auch seinen Schäferhund dabeihatte. Das Tier tat der kleinen Frau zwar nichts, versetzte sie in dieser Situation aber noch mehr in Panik.

    Das Amtsgericht verurteilte den Mann zu einer Gefängnisstrafe von sechs Monaten. Der Angeklagte ging in Berufung und erhielt vor dem Kreuznacher Landgericht nunmehr eine fünfmonatige Freiheitsstrafe, die aber ebenfalls nicht zur Bewährung ausgesetzt wurde. Nun legte der Mann erfolgreich Revision beim Oberlandesgericht in Koblenz ein, das dieses Verfahren nun an die Auffangkammer des Landgerichts verwies.

    Die bestätigte zwar das Urteil der Berufungskammer, setzte aber nun die Strafe zur Bewährung aus. Die Ankündigungen des Mannes in erster Instanz seien keine leeren Versprechungen gewesen, stellte die Vorsitzende Richterin Dr. Caroline Walper in ihrer mündlichen Urteilsbegründung fest. In einer anderen Sache habe der Angeklagte bereits zehn Monate im Gefängnis verbracht, sich aber anschließend um Arbeit bemüht, sei aus seinem alten Umfeld nach Idar-Oberstein umgezogen und nehme inzwischen keine Drogen mehr. Zuvor hatte der Mann nämlich berichtet, dass er seit seinem 21. Lebensjahr Amphetamin (Aufputschmittel) und Ecstasy konsumiere.

    Als Bewährungsauflage muss der Angeklagte ein Schmerzensgeld von 1000 Euro an die ehemalige Nachbarin zahlen und sich während der Bewährungszeit mehrmals unangemeldeten Drogentests unterziehen. Außerdem soll ein Bewährungshelfer den Mann in seiner Lebensführung unterstützen. rm

    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail
    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail
    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail
    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail
    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail
    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail
    Silke BauerSilke Bauer (sib)
    Redakteurin
    0171-2976119
    E-Mail
    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Sonntag

    7°C - 12°C
    Montag

    8°C - 12°C
    Dienstag

    8°C - 14°C
    Mittwoch

    7°C - 16°C
    epaper-startseite
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige