40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » "Schwarze Amigos" im "rechtsfreien Raum": Oster und Pullich geben sich angriffslustig
  • Cochem-Zell"Schwarze Amigos" im "rechtsfreien Raum": Oster und Pullich geben sich angriffslustig

    Nach dem Kreisparteitag kommt von den Kreisverbänden von SPD und Grünen scharfe Kritik am Umgang der Christdemokraten mit der Spendenaffäre.

    „Die Tränen, die Anke Beilstein während ihrer Rede vergossen hat, sind allenfalls Krokodilstränen“, sagte SPD-Kreisvorsitzender Benedikt Oster bissig. Wer nicht in der Lage sei, den „größten politischen Skandal seit Bestehen ...

    Lesezeit für diesen Artikel (374 Wörter): 1 Minute, 37 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

    Personalwechsel im Vorstand: Zellerin hütet jetzt Finanzen der Kreis-CDU

     

    Cochem Zell
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Dienstag

    1°C - 6°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige