40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Moselfränkisch: In Peru wird es auch gesprochen
  • Cochem-Zell/PozuzoMoselfränkisch: In Peru wird es auch gesprochen

    Blasmusik, ein kühles Bier und Wiener Schnitzel, serviert von einer Bedienung im Dirndl, klingt nach einem Urlaub in Bayern oder Österreich. Zwei Rheinländer, der promovierte Biochemiker Frank Hülsemann und der Mediziner Markus de Marées, erlebten die Situation allerdings in den peruanischen Anden. Das Dorf Pozuzo, das sich selbst als „einzige deutsch-österreichische Kolonie der Welt“ bezeichnet, wurde vor rund 160 Jahren von Auswanderern unter anderem aus Alf, Briedel, Zell und Reil gegründet und ist inzwischen zu einer Touristenattraktion in Peru geworden. Der Grund dafür liegt vor allem darin, dass sich neben der Kulinarik vor allem ein deutsch-österreichischer Baustil, die deutsche Sprache sowie alte Traditionen gehalten haben. Dazu gehört auch, dass der moselfränkische Dialekt gepflegt wird. Wein allerdings wird keiner angebaut.

    Vor rund einem Jahr kamen Hülsemann und de Marées auf die Idee, den beschwerlichen Fußweg, den die Kolonisten um 1857 auf sich genommen haben, nachzugehen. Durch Briefe und alte ...

    Lesezeit für diesen Artikel (391 Wörter): 1 Minute, 42 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Cochem Zell
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    9°C - 14°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige