40.000

Mattes-Urteil ist nun rechtskräftig

Kaisersesch/Koblenz – Der Fall Ewald Mattes kann zu den Akten gelegt werden. Das Urteil gegen den ehemaligen Bürgermeister der VG Kaisersesch wegen sexueller Nötigung ist rechtskräftig.

Einstimmig hat der 1. Strafsenat des Oberlandesgerichts Koblenz die Revision von Ewald Mattes gegen das Urteil des Landgerichts verworfen. Bei der Nachprüfung des angefochtenen Urteils gegen den ehemaligen Bürgermeister der ...

Lesezeit für diesen Artikel (249 Wörter): 1 Minute, 04 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Sonntag

5°C - 10°C
Montag

3°C - 7°C
Dienstag

0°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach