40.000
Aus unserem Archiv
Andernach

Andernach: Ab Mai wird in der Karlstraße gebaut

Andernach – Die Anwohner der Karlstraße müssen sich ab Mai auf Lärm und Schmutz vor ihren Haustüren einstellen. Grund dafür sind Arbeiten am Abwassersystem.

Noch ist sie befahrbar: Die Karlstraße verbindet die Aktien- mit der Breiten Straße. Ab Mai wird sie wegen Bauarbeiten halbseitig gesperrt. 
Foto: Steinert
Noch ist sie befahrbar: Die Karlstraße verbindet die Aktien- mit der Breiten Straße. Ab Mai wird sie wegen Bauarbeiten halbseitig gesperrt.
Foto: Steinert – Katrin Steinert

Andernach – Die Anwohner der Karlstraße müssen sich ab Mai auf Lärm und Schmutz vor ihren Haustüren einstellen. Grund dafür sind Arbeiten am Abwassersystem: 23 Kanalhausanschlüsse müssen erneuert werden. Derzeit läuft das Ausschreibungsverfahren für die Bauarbeiten, wie auf der Homepage der Stadt Andernach zu erfahren ist.

Dass diese Maßnahme überhaupt notwendig ist, hat einen simplen Grund. "Die Hausanschlüsse sind über 50 Jahre alt und schadhaft", erklärt Rainer Schmitz auf Anfrage der Rhein-Zeitung. Der Leiter des Technischen Bauamts sagt, dass nahezu alle Kanalanschlüsse (23) der Verbindungsstrecke zwischen Breite Straße und Aktienstraße betroffen sind. Die Hausnummern konnte er noch nicht nennen. Die Bauarbeiten sollen innerhalb von drei Monaten, also im Juli 2012, abgeschlossen werden.

Die Karlstraße wird nicht komplett aufgerissen, sondern Einzelgräben werden geöffnet, die Rohre ausgetauscht und wieder verschlossen. So bleibt die Strecke befahrbar und muss nur halbseitig gesperrt werden. Die Autofahrer sind dann gefordert: Es gilt, die einzelnen Baustellen über den Parkstreifen zu umfahren. Das Abwasserwerk als Bauherr wird voraussichtlich 180 000 Euro für die Maßnahme ausgeben.

Die Arbeiten in Zahlen: 400 Quadratmeter Oberfläche werden aufgenommen, 1100 Kubikmeter Erde ausgehoben, 350 Quadratmeter Asphalttragschicht, 550 Quadratmeter -deckschicht sowie 175 Meter Hausanschlussleitungen hergestellt. Von unserer Redakteurin Katrin Steinert

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Sonntag

16°C - 28°C
Montag

16°C - 26°C
Dienstag

16°C - 27°C
Mittwoch

16°C - 28°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach