40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Verbrannte Briefe: Was können Kunden tun?
  • Bendorf/RegionVerbrannte Briefe: Was können Kunden tun?

    Vergeblich auf eine Briefsendung gewartet haben Ende August vermutlich einige Bendorfer Bürger. Nun gibt es immerhin eine Erklärung dafür, warum der erwartete Brief nicht angekommen sein könnte: Wie die Polizei mitteilte, wurden im Brexbachtal circa 1500 verbrannte Briefe und Schriftstücke gefunden, die für Empfänger in der Ring- und Breslauer Straße und deren Nebenstraßen gedacht waren (die RZ berichtete).

    Unter Verdacht steht der Briefzusteller. Doch welche Briefe wurden vernichtet? Gibt es eine Möglichkeit, dies herauszufinden? Und können die Postkunden in einem solchen Fall entschädigt werden? Die RZ fragte bei ...

    Lesezeit für diesen Artikel (470 Wörter): 2 Minuten, 02 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

    Kurios: Briefe brennen und keinen interessiert es (?)Postbote soll 1500 Sendungen verbrannt haben: Wurden ihm die Briefe zuvor geklaut?

     

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Dienstag

    10°C - 19°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C
    Freitag

    13°C - 21°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige