40.000

Mülheim-KärlichStrom weg, Geräte kaputt: Ärger in Mülheim

Volker Schmidt

Sonntagmittag in Mülheim-Kärlich: Plötzlich ist der Strom weg. Das Problem ist nicht nur auf den Ort beschränkt. Auch in Weißenthurm kommt es zu Ausfällen. Als die RZ am Abend bei Netzbetreiber Syna anruft, heißt es, dass ein Kabelfehler und mehrere Folgefehler für den Blackout verantwortlich waren. Einzelne Kunden seien dadurch bis zu 37 Minuten ohne Strom gewesen. Dass diese Information nicht der Realität entspricht, wissen einzelne Anwohner der Bassenheimer Straße in Mülheim-Kärlich nur zu genau. Dass der Strom ausfiel, ist allerdings nur deren kleinstes Problem.

Mehr als sieben Stunden lang waren sie an diesem 18. November – mit einer kurzen Unterbrechung – ohne Strom, berichten Michael Castor und sein Nachbar Richard Misof, die in dem ...

Lesezeit für diesen Artikel (489 Wörter): 2 Minuten, 07 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Donnerstag

-1°C - 3°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf