40.000

Kreis AhrweilerSchlaganfalleinheit: Wie geht es in Bad Neuenahr weiter?

Beate Au

Das Krankenhaus Maria Hilf in Bad Neuenahr war eines der ersten in ganz Deutschland, das im Dezember 1999 eine sogenannte Stroke Unit eingerichtet hat. Das 20-jährige Bestehen dieser Schlaganfalleinheit zur schnellen und heimatnahen Versorgung von Patienten wurde jetzt mit einem Symposium gefeiert. Doch inzwischen bangt man um die Zukunft dieser medizinischen Infrastruktur.

Mehr als 300 Patienten behandelt das Krankenhaus Maria Hilf in Bad Neuenahr durchschnittlich pro Jahr in der Schlaganfalleinheit. Der Streit um die Kostenerstattung beschäftigt Anwälte. Foto: picture alliance/Warm „Bisher haben ...
Lesezeit für diesen Artikel (706 Wörter): 3 Minuten, 04 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Montag

4°C - 13°C
Dienstag

3°C - 9°C
Mittwoch

5°C - 10°C
Donnerstag

5°C - 11°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach