40.000

Bad KreuznachWollte 20-Jähriger töten?

Mit einem Fall äußerster Brutalität hat es derzeit das Landgericht zu tun. Ein 20 Jahre alter Kreuznacher trat im September die Tür eines 74 Jahre alten Mannes ein, stürmte in die Wohnung, schlug und trat so sehr auf den Rentner ein, dass sogar die Abdrücke der Schuhsohlen für längere Zeit auf den Wangen des Opfers sichtbar blieben. Der Rentner erlitt schwere Prellungen am Körper und einen Bluterguss im Kopf. Eine Not-OP und eine weitere Entlastungsoperation waren notwendig, um Druck vom Gehirn zu nehmen.

Bad Kreuznach - Mit einem Fall äußerster Brutalität hat es derzeit das Landgericht zu tun. Ein 20 Jahre alter Kreuznacher trat im September die Tür eines 74 Jahre alten Mannes ...
Lesezeit für diesen Artikel (294 Wörter): 1 Minute, 16 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Regionalwetter
Montag

3°C - 11°C
Dienstag

3°C - 11°C
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

5°C - 12°C
epaper-startseite