40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Fahrzeuginsassen hatten Glück im Unglück
  • Aus unserem Archiv
    Rehborn

    Fahrzeuginsassen hatten Glück im Unglück

    Mit dem Schrecken kamen gestern Morgen ein Fahrer und seine Beifahrerin davon. Vermutlich aus Unachtsamkeit war der 82-Jährige mit seinem Pkw von der L 234 zwischen Odernheim (Kreis Bad Kreuznach) und Rehborn geraten.

    In einem Bachlauf kam das Auto schließlich zum Stehen.
    In einem Bachlauf kam das Auto schließlich zum Stehen.
    Foto: Klaus Dietrich

    Rehborn - Mit dem Schrecken kamen gestern Morgen ein Fahrer und seine Beifahrerin davon. Vermutlich aus Unachtsamkeit war der 82-Jährige mit seinem Pkw von der L 234 zwischen Odernheim (Kreis Bad Kreuznach) und Rehborn geraten.

    Das Auto fuhr einen Leitpfosten und ein Bäumchen um, kam erst nach 100 Meter über eine Wiese in einem quer zur Fahrspur fließenden Bachlauf zum Stehen. Der Fahrer und seine Frau blieben offenbar unverletzt. Die Rettungssanitäter nahmen den 82-Jährigen vorsorglich mit. Am Wagen entstand Totalschaden. kd

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Donnerstag

    10°C - 19°C
    Freitag

    10°C - 18°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    7°C - 14°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016