AltenkirchenMittelalterliches Treiben rund um den Bismarckturm

Zwei Tage lang spiegelte sich rund um den Altenkirchener Bismarckturm das Leben des Mittelalters wider. Stadt, Förderverein und viele, viele Gäste feierten ein großartiges Fest.

Leibhaftige Ritter in Ehrfurcht gebietender Uniform, fröhliche, trickreiche Gaukler und wortfreudige Barden, sowie Handwerker und Händler mit ihrem „Volk" hatten das Wahrzeichen der Kreisstadt umlagert.

Eine große Besucherschar erfreute sich an ...

Lesezeit für diesen Artikel (370 Wörter): 1 Minute, 36 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Altenkirchen Betzdorf
Meistgelesene Artikel