Westerwald

Sattelschlepper stellte sich am Elzer Berg quer: Diesel ausgelaufen

Nentershausen/Elz. Zu einem Lkw-Unfall mit auslaufendem Kraftstoff auf der Autobahn 3 wurde die Freiwillige Feuerwehr Elz am Dienstag um 17 Uhr alarmiert. Wie die Feuerwehr mitteilt, war in Fahrtrichtung Frankfurt ein Sattelschlepper aus bisher unbekannter Ursache außer Kontrolle geraten und hatte sich über alle Fahrbahnen inklusive Standspur quergestellt. Dabei war der Tank beschädigt worden und rund 300 Liter Diesel liefen aus.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net