Archivierter Artikel vom 07.08.2013, 12:08 Uhr
Lautzenbrücken

Motorradfahrer kollidieren auf der B 414

Am Dienstag gegen 11.35 Uhr ereignete sich in der Gemarkung Lautzenbrücken, Bundesstraße 414 ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde.

Ein 64-jähriger Motorradfahrer und ein nachfolgender 73-jähriger Motorradfahrer befuhren die Bundesstraße 414 aus Richtung Bad Marienberg kommend in Richtung Hachenburg. In Höhe der Unfallstelle musste der vorausfahrende 64-Jährige sein Motorrad verkehrsbedingt abbremsen. Der 73-Jährige hinter ihm bemerkte dies zu spät, touchierte das vor ihm befindliche Motorrad und kam im Anschluss zu Fall. Der 73-Jährige erlitt hierbei schwere Verletzungen und wurde zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus Hachenburg verbracht. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 2.300 Euro.