Herschbach/Uww

Haus Hergispach ist energetisch wieder auf neustem Stand

Die Sanierungsarbeiten sind abgeschlossen. Die Herschbacher Festhalle Haus Hergispach ist energetisch wieder auf einem aktuellen Stand. Für rund 320.000 Euro ist das 30 Jahre alte Gebäude in diesem Jahr modernisiert worden. Das Geld stammte aus dem Konjunkturpaket II. Es wurde zur Hälfte als Zuschuss und zur Hälfte als zinsloses Darlehen gewährt.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net