Montabaur

Große Kantine für den ICE-Park: Neubau soll 2020 in Betrieb genommen werden

Ein imposanter Neubau entsteht derzeit im Montabaurer ICE-Park: Für ein Investitionsvolumen von 9,5 Millionen Euro lässt die Immobilienfirma Sket eine Betriebskantine mit Konferenzräumen errichten. Diese soll voraussichtlich im Jahr 2020 in Betrieb genommen werden.

Thorsten Ferdinand Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net