Archivierter Artikel vom 01.09.2010, 12:13 Uhr
Plus
Westerburg

75 Jahre DLRG in Westerburg

Regelmäßig sind die DLRG-Leute zur Absicherung bei „Rhein in Flammen“ im Einsatz. Ebenso wirken sie beim Stromschwimmen Koblenz-Neuwied als Sicherungskräfte mit oder bei der Regatta am Wiesensee. Immer bewegen sie sich dabei am Rande der Veranstaltungen. Doch in dieser Woche stehen sie selbst im Mittelpunkt: Der DLRG Ortsverein Westerburg blickt auf sein 75-jähriges Bestehen. Am Samstag, 4. September, findet um 17 Uhr die offizielle Feierstunde im neuen Vereinsheim statt.

Lesezeit: 1 Minuten