Montabaur

200 Menschen demonstrieren in Montabaur gegen Atomkraft

Zum ersten Mal ist in Montabaur zu einem Montagsspaziergang gegen Atomkraft aufgerufen worden und sofort nahmen 200 Menschen daran teil. Auf dem Konrad-Adenauer-Platz versammelten sie sich am Montagabend, um gemeinsam für eine dauerhafte Energiewende einzutreten. Organisiert wurde die Kundgebung von Janosh Schnee aus Welschneudorf.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net