Plus
Altendiez

VfL Altendiez muss Engpässe meistern: Personelle Umbrüche zeichnen sich ab

Das Problem ist der Platz. Der Rasen nicht bespielbar, Lichte Eichen gesperrt, die Tanzsportler im Hof von Holland vor einer ungewissen Zukunft, Reha-Sport im Campus und Verhandlungen mit Heistenbach über die Nutzung der Lindenhalle – der VfL Altendiez hat in nächster Zeit gleich mehrere Engpässe zu überwinden. Durchaus mit Perspektiven: Das Thema Kunstrasenplatz bekommt Aktualität, Gespräche mit Ortsgemeinde, Verbandsgemeinde und Sportkreis stehen bevor.

Von Heinz Burkhard Westerweg
Lesezeit: 2 Minuten
Um Trainings- und Spielbetrieb zu ermöglichen, weichen die Altendiezer auf das Gelände des SV Freiendiez aus. Auf dem Sportplatz im Wald muss – nicht zuletzt wegen des Sommerferien-Zeltlagers – der zur Seite geneigte Flutlichtmast stabilisiert werden, und das Vereinsheim bedarf ebenfalls der Sanierung, vorweg das undichte Dach. Andere Baustellen hat der ...