Plus
Katzenelnbogen

Planungen für 2021: Katzenelnbogen mit ausgeglichenem Haushalt

Von Johannes Koenig
Weitere 400.000 Euro fürs Katzenelnbogener Freibad sind in dem neuen Haushalt 2021 eingestellt. Mit im Boot ist auch die Verbandsgemeinde (VG), weswegen Stadt- und VG-Rat im Sommer auch eine gemeinsame Sitzung im bereits geschlossenen Freibad abhielten.
i
Weitere 400.000 Euro fürs Katzenelnbogener Freibad sind in dem neuen Haushalt 2021 eingestellt. Mit im Boot ist auch die Verbandsgemeinde (VG), weswegen Stadt- und VG-Rat im Sommer auch eine gemeinsame Sitzung im bereits geschlossenen Freibad abhielten. Foto: Johannes Koenig
Lesezeit: 2 Minuten

Trotz der wirtschaftlichen Verwerfungen durch Corona: finanziell alles im grünen Bereich? Ein Blick in den Haushaltsplan 2021 scheint Grund zum Optimismus zu geben – er wurde auf der jüngsten Sitzung des Katzenelnbogener Stadtrats einstimmig beschlossen. Zudem beschließt der Stadtrat außerdem erstmals eine Vereinsrichtlinie.

„Der Finanzhaushalt weist eine freie Finanzspitze aus, das ist immer ein Zeichen für einen ausgeglichenen Haushalt“, greift Stadtbürgermeisterin Petra Popp gleich einen der positiven Aspekte des umfangreichen Zahlenwerks heraus. Das heißt, Katzenelnbogen verfügt über genügend Geld, um die Schulden planmäßig zu tilgen und gleichzeitig die geplanten Investitionen wenigstens teilweise aus ...