Plus
Katzenelnbogen

Akku ist leer: Bürgermeister Horst Klöppel hört 2019 auf

Von Dagmar Schweickert
Unzählige Entwicklungen der Stadt und Verbandsgemeinde Katzenelnbogen hat Horst Klöppel in den vergangenen Jahrzehnten auf den Weg gebracht. Ab 2019 will er sich ein bisschen mehr Ruhe gönnen. Foto: Dagmar Schweickert
i
Unzählige Entwicklungen der Stadt und Verbandsgemeinde Katzenelnbogen hat Horst Klöppel in den vergangenen Jahrzehnten auf den Weg gebracht. Ab 2019 will er sich ein bisschen mehr Ruhe gönnen. Foto: Dagmar Schweickert
Lesezeit: 2 Minuten

Der Stadtbürgermeister atmete noch mal tief durch, ließ seinen Blick durch die an diesem Abend leider stark gelichteten Reihen des Stadtrats gleiten und gab dann das Statement ab, das für einige überraschend kam und das ihm ganz offensichtlich nicht leicht fiel: Horst Klöppel wird nächstes Jahr bei der Kommunalwahl nicht mehr als Bürgermeister der Stadt Katzenelnbogen kandidieren.

„Ich möchte jetzt etwas in eigener Sache erklären: Ich habe mich lange zurückgehalten, aber ich habe mich nun entschieden, bei der nächsten Wahl nicht mehr anzutreten“, erklärte er mit einem leichten Räuspern in der Stimme. „Ich habe mir diese Entscheidung nicht leicht gemacht, aber mein Akku ist langsam leer. Wenn ...