Plus
Limburg-Weilburg/Elz

Wirbel um Reichsbürgervortrag in Elz: Protest formiert sich

Eine geplante Reichsbürgerveranstaltung in Elz sorgt für Wirbel: Ein heimischer ehemaliger AfD-Lokalpolitiker wird auf dem Programm angekündigt. Am Freitag soll Robert N. in einem bei Querdenkern beliebten Café einen Vortrag über das „indigene Volk Germaniten“ halten – eine rechtsextreme Verschwörungsideologie, die ein deutsches Reich in den Grenzen von 1937 anstrebt.

Von Mika Beuster
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 09.12.2022, 06:15 Uhr