Archivierter Artikel vom 11.05.2020, 20:45 Uhr
Plus
Weilburg

Unwetter tobt über Weilburg: Stadion bietet „ein Bild des Grauens“

Zentimeterdick hat sich ein rotbrauner Teppich über weite Teile des Weilburger Stadions gelegt – Erdreich von angrenzenden Feldern, die der Starkregen anschwemmte. Das Unwetter, das am Sonntag über Weilburg wütete, hat die Sportanlage stark in Mitleidenschaft gezogen.

Lesezeit: 4 Minuten