Plus
Limburg-Weilburg

Um das Ehrenamt zu entlasten: Neues Zentrum für 33 Ortsteilwehren geplant

Das Ehrenamt in der Feuerwehr findet nicht nur dann statt, wenn sie ausrückt. Vieles geschieht im Hintergrund, sorgt aber nicht zuletzt für ein sicheres Heimkehren der Feuerwehrleute. So kamen im Jahr 2019 in den Bereichen Gerätewartung, Kleiderkammer und Atemschutz mindestens 14.700 Stunden an ehrenamtlicher Arbeit in den insgesamt 33 Ortsteilwehren der Kommunen Bad Camberg, Brechen, Hünfelden, Selters und Weilrod zusammen. Nun wollen diese Kommunen mit einem gemeinsamen Feuerwehr-Dienstleistungszentrum das Ehrenamt entlasten.

Von Peter Ehrlich Lesezeit: 3 Minuten