Archivierter Artikel vom 05.03.2016, 00:03 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Sechs Wassertanks in Mabira errichtet

Begeistert von der Freude der afrikanischen Menschen über den Bau von sechs neuen Wassertanks zeigte sich jetzt Berthold Krebs aus Geisig. Der Vorsitzende des Arbeitskreises Mabira im evangelischen Dekanat Nassauer Land verbrachte eine Woche in der Partnerregion in Tansania, um sich vor Ort über die Umsetzung eines Spendenprojektes ein Bild zu machen, das von vielen Menschen und Firmen im Rhein-Lahn-Kreis finanziell unterstützt wurde.

Lesezeit: 2 Minuten